-

Kunstkurs

mit

Pferden

-

Auf dem Hof leben zur Zeit vier Pferde, drei Araber, ein Haflinger, die uns für diesen Kurs Model stehen werden. Die kleine Pferdeherde bewohnt einen Offenstall, mit angrenzender Weide und und einem Reitplatz.

 

Der Kurs findet auf meinem eigenen Hof in Weging statt.

 

 

Kursbeschreibung

 

 

 

Bei diesem Kurs liegt der Schwerpunkt in der Bleistiftzeichnung, von der Skizze zum ausgearbeiteten Bild. Für die ersten Entwürfe setzen wir uns ausgerüstet mit Zeichenbrett, Papier und Stiften zu den Pferden auf die Weide oder dem Reitplatz und beginnen, mit der Beobachtung der Pferde, um einfache Bewegungsabläufe und Körperteile zu Skizzieren.

Für unsere detailgetreue Bleistiftzeichnung brauchen wir ein Vorlage in Form von s/w Fotografien. Für die Nutzung stehen zwei bis drei Kameras zur Verfügung, wer eine eigene Kamera besitzt sollte sie mitnehmen.

Nach einer kleinen Pause und Brotzeit, suchen wir aus den entstandenen Fotografien passende Pferdeporträts für unsere Bleistiftzeichnung aus und beginnen mit einer Vorzeichnung auf Karton, dessen Format kann frei gewählt werden.

Gearbeitet wird mit verschiedenen Bleistiften unterschiedlichster Härtegrade, Graphit, Kohle, Kreide und Papier. Dabei werden die Techniken wie schummern, schraffieren,wischen, Weiflhöhungen und Helligkeitsabstufungen genau erklärt. Alternativ besteht auch die Möglichkeit anstelle der detailgetreuen Bleistiftzeichnung ein eigenes Pferdeposter zu gestalten.

Der Kurs eignet sich für Kinder und Jugendliche ab dem 12. Lebensjahr und für Anfänger und Fortgeschrittene.